www.bmas.de Online-Ansicht



Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lädt Sie zum

virtuellen Innovationstag 2021
„Weiterbildungsrepublik. Qualifiziert für morgen.“
am 26. Mai 2021 ein.

Noch nie war so viel Wissen verfügbar – und gleichzeitig schien es noch nie so schnell veraltet. Klar ist nur: In rasendem Tempo sorgt die Digitalisierung der Arbeitswelt für neue Anforderungen an Arbeitsformen, Produkte und die Kompetenzen der Beschäftigten. Damit Unternehmen und Verwaltungen den digitalen Wandel zu ihrem Vorteil nutzen können, braucht es lebenslanges Lernen, Investitionen in Qualifizierung und Wissenstransfer in den Betrieben. Vor allem aber braucht es eine neue Kultur der Weiterbildung, mit der Sie heute schon dafür sorgen, dass Sie morgen die passenden Fachkräfte finden und binden.





Diskutieren Sie mit Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil und weiteren Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu relevanten Themen und Instrumenten der beruflichen Weiterbildung. Mit dabei sind:

  • Birgit Bohle, Vorständin Personal und Recht, Arbeitsdirektorin der Deutschen Telekom AG
  • Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Dr. Julia Borggräfe, Abteilungsleiterin für Digitalisierung und Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Lisa Esche, Bildung, Innovation, Nachwuchsmarketing beim Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V.
  • Fabian Langenbruch, Leiter der Unterabteilung Digitalisierung und Arbeitswelt im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Prof. Dr. Alexander Mädche, Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Wirtschaftsinformatik und Marketing, Forschungsgruppe Information Systems & Service Design
  • Dr. Judith Muster, Universität Potsdam und Metaplan GmbH
  • Prof. Dr. Ada Pellert, Rektorin der FernUniversität Hagen und Mitglied des Digitalrates der Bundesregierung
  • Nadine Sablotny, Geschäftsführerin Hamburg Centre of Aviation Training-Lab (HCAT+) e.V. und Weiterbildungsverbund Qblue
  • Frank Sauerland, Bereichsleiter Tarifpolitik Grundsatz, Bundesfachbereich TK / IT beim ver.di Bundesvorstand, Berlin
  • Isabel Weindorf, Leiterin Personal bei Schnaithmann Maschinenbau GmbH und Qualifizierungsverbund Personalentwicklung konkret


Seien Sie auch dabei! Melden Sie sich jetzt an, stellen Sie Ihre Fragen und tauschen Sie sich aus.
 
Leiten Sie die Einladung auch gerne an Interessierte weiter. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihr Bundesministerium für
Arbeit und Soziales


 

Sie haben Fragen?

Im Namen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unterstützt Sie das INQA-Netzwerkbüro gerne bei organisatorischen Fragen:
________________________
INQA-Netzwerkbüro
Telefon: 030/20619-546
E-Mail: netzwerkbuero@inqa.de
Internet: www.inqa.de
Twitter: @INQAde
 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Wilhelmstraße 49
10117 Berlin
© Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Datenschutzerklärung
Impressum